Monika Stache Consultancy
Monika Stache Consultancy

Referenzen

Referenz von Prof. Dr. Thomas Meyer, Charité – Universitätsmedizin Berlin

"Was haben eine Opernsängerin und ein Sprecher auf einem medizinischen Kongress gemeinsam? Beide stehen als Solisten im Fokus der Aufmerksamkeit und haben die Aufgabe, mit Kraft ihrer Stimme, Gestik und Ausstrahlung ein Publikum zu zu begeistern. Beiden genügt nicht Fachlichkeit und Textkenntnis alleine: Es ist die Interpretation des Textes und die „Performance“, die entscheidend sind. Monika Stache hat mich dabei unterstützt, dieses Ziel als Key Note-Sprecher und Referent zahlreicher internationaler medizinischer Fachkongresse zu erreichen. Sie ist Opernsängerin, Coach, Motivatorin – und Übersetzerin der englischen Sprache. Monika Stache hat als Sängerin in Großbritannien gearbeitet und gelebt. Damit entstand ein einmaliger „Blend“ ihrer Kompetenzen: (englischer) Text, Sprache, Stimme, Gestik und Ausstrahlung. Durch das seltene Zusammentreffen von Performance- und Sprachkompetenz sind für mich als Referent alle Aspekte einer professionellen Vortragsvorbereitung „all in one“ vorhanden. Monika Stache erstellt oder optimiert den englischen Vortragstext. Dabei verfügt sie über profunde Erfahrungen als medizinische Übersetzerin. Im Aufbau der Sätze bei der Übersetzung werden die Stimmführung und die Gestik des Vortrages berücksichtigt und vorweggenommen. Dabei hat Monika Stache eine bemerkenswerte Fähigkeit, die konkrete Vortragsherausforderung zu analysieren und eine sprachliche und stimmliche Lösung anzubieten. Mit der Entstehung des Textes beginnen bereits die Übungen der Performance, die mit Kreativität, Einfühlungsvermögen und Ausdauer umgesetzt werden. Das ungewöhnliche Zusammentreffen von englischsprachiger und stimmlicher Kompetenz bei Monika Stache hat mich maßgeblich unterstützt in meiner Rolle als Sprecher von Key Notes, Vorträgen und Statements sowie als Autor von Peer-Review-Publikationen, Buchkapiteln und wissenschaftlicher Korrespondenz."

 

 

 

Referenz von Prof. Dr. med. habil. W. Hermann, Chefarzt Neurologie, Paracelsus Klinik Zwickau, akad. Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig:

"Seit mehreren Jahren besteht eine zuverlässige Zusammenarbeit mit Frau Stache bezüglich Übersetzungs- und Revisionstätigkeiten von medizinischen Fachtexten und speziellem Sprachunterricht in Vorbereitung auf Präsentationen in englischer Sprache.

Der Unterricht erfolgte nach professioneller Vorbereitung durch Frau Stache. Er zeugt von großer Systematik und didaktischem Geschick sowie einem sicheren Sprachgefühl sowohl in der deutschen als auch der englischen Sprache. Dank individueller Einarbeitung und kontinuierlichen Engagements konnten verschiedene fachliche Inhalte erarbeitet werden. Frau Stache  besitzt ein starkes situatives Einfühlungsvermögen und versteht es, Sachverhalte treffend und rhetorisch geschickt zu formulieren. Dabei geht sie auf individuelle Stärken und Schwächen ein und erreicht durch praktische Stimm- und Sprachübungen eine Optimierung von Aussprache, Intonation, Syntax, Semantik und Pragmatik. Alle vereinbarten Termine wurden zuverlässig organisiert und durchgeführt. Hervorzuheben ist ihre hohe Flexibilität auch bei kurzfristigen Aufträgen."

 

Referenz von Prof. R. Müller-Lindenberg, Professorin für Musikwissenschaft Hochschule für Musik und Theater Hannover:

"Nach meiner Beobachtung besitzt Frau Stache großes Geschick im Unterrichten. Sie achtet strikt auf eine saubere Gesangstechnik und verschafft ...guten Zugang zu den eigenen stimmlichen Möglichkeiten. Dabei gelingt es ihr immer wieder, mentale Vorstellungen zu erwecken, die sich leicht stimmlich umsetzen lassen. Methodisch wirkt Frau Stache auf mich sicher und erfahren. Sie erkennt Probleme sofort und weiß auch gleich Mittel und Übungen, um sie zu bearbeiten.

Ich empfand den Unterricht als einerseits außerordentlich präzise und anspruchsvoll – Frau Stache lässt nichts durchgehen -, andererseits aber auch als sehr motivierend, da Frau Stache bei aller professionellen Konsequenz immer den richtigen Ton trifft und eine freundliche, humorvolle Art hat. Der Unterricht ist klar strukturiert, der Unterrichtsaufbau den jeweiligen persönlichen Erfordernissen angepasst. Als besonders bereichernd habe ich beispielsweise auch die physischen Übungen erfahren: ein Training des gesamten Vokalapparates, um die Stütz-  und Resonanzfunktionen zu optimieren."

 

Monika Stache

Stimm-, Sprach & Präsentationstrainerin

Opernsängerin

NLP Practitioner

Systemischer & Mental Coach

Übersetzerin & Medical Writer

Kundenechos:

"...bemerkenswerte Fähigkeit, die konkrete Vortragsherausforderung zu analysieren und eine sprachliche und stimmliche Lösung anzubieten. Mit der Entstehung des Textes beginnen bereits die Übungen der Performance, die mit Kreativität, Einfühlungsvermögen und Ausdauer umgesetzt werden. Ungewöhnliches Zusammentreffen von englischsprachiger und stimmlicher Kompetenz..." (Prof. Dr. Meyer, Charité Universitätsmedizin)

"...zuverlässige Zusammenarbeit... große Systematik und didaktisches Geschick...sicheres Sprachgefühl in der deutschen und englischen Sprache...starkes situatives Einfühlungsvermögen..."

(Prof. Dr.med habil Hermann, PKZ)

"...präzise, anspruchsvoll, motivierend....verschafft guten Zugang zu eigenen stimmlichen Möglichkeiten...erweckt leicht umsetzbare mentale Vorstellungen"

(Prof. Müller-Lindenberg, HMTM Hannover)

COACHING AVAILABLE WORLDWIDE

Zentren/Centres in:

Hannover Berlin London Kopenhagen

Kontakt/Contact

monika-stache@t-online.de

Phone: +49 511 546 110 69

Mob:    +49 160 691 2508

oder nutzen Sie das Kontaktformular

or fill in the contact form

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Stache